Steuerbetrug: Hoher Schaden

In einer länderübergreifenden Polizeiaktion wurde ein internationaler Umsatzsteuerbetrug mit einem Schaden von über drei Millionen Euro aufgedeckt. Einer der Hauptbeschuldigten ist ein Osttiroler Getränkehändler. Der 50-Jährige soll sich seit April 2015 als Scheinexporteur betätigt und große Mengen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.