Nach der Hitze kam die Mure

Vor allem an der Alpennordseite gingen gestern heftige Gewitter nieder. In Uttendorf im Pinzgau ist ein Bach über die Ufer getreten, die Mure hat teils große Schäden an einigen Häusern verursacht. Am Gaisberg nahe der Stadt Salzburg ist ein Bauernhof offenbar wegen eines Blitzschlages in Brand gerat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area