Frau starb beim Duschen

Eine 21-jährige Frau ist am Wochenende in Wien-Landstraße an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Die junge Frau war beim Duschen im Badezimmer bewusstlos zusammengebrochen. Ihre Familie brach die Tür auf und verständigte die Rettung, Reanimationsversuche blieben jedoch vergeblich. Unfallursach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area