Seevilla in Ossiach abgebrannt

Die Villa Millesi am Ossiachersee stand gestern in Vollbrand. Als das Feuer ausbrach, war niemand im Haus. Ein Feuerwehrmann ´wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Der Schaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar. SOBE (3)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area