„Fauststöße waren notwendig“

Debatte um Polizeigewalt bei Prozess gegen Aktivist.

In die Schlagzeilen geraten war die Klima-Demo in Wien, weil es dort Ende Mai zu mehreren Fällen von Polizeigewalt gekommen sein soll. Einer der damals verletzten Demonstranten stand gestern vor Gericht. Allerdings als Angeklagter: Dem 22-Jährigen wird versuchter Widerstand gegen die Staatsgewalt vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area