Ein Name wie ein Fluss

Das Elefantenbaby von Schönbrunn ist nicht mehr namenlos. Seit gestern heißt das Mädchen Kibali. Elefanten-Fans konnten auf der Website des Zoos abstimmen. Zur Auswahl standen die Namen Kibali (Fluss im Kongo), Dunia (Swahili: „Welt“) und Phinda. „Kibali war der Favorit der Elefantenpfleger“, sagte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area