Umweltkritik an Tempo 140

Greenpeace widerspricht Gutachten der Asfinag.

Seit einem Jahr darf auf zwei Abschnitten der Westautobahn Tempo 140 gefahren werden. Laut einem kürzlich veröffentlichten Gutachten im Auftrag der Asfinag ist die Umweltbelastung auf diesen Strecken nur marginal gestiegen. Dem widerspricht die Umweltorganisation Greenpeace vehement: Der Anstieg der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area