Tempelruinen

In Aguntum, der früheren Römerstadt im Osttiroler Dölsach, hat ein Grabungsteam der Uni Innsbruck einen Sensationsfund gemacht: Bei der großen Steinstruktur auf dem Forum dürfte es sich um den Unterbau eines Tempels handeln.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.