kompakt

Leibnitz

Zwei Schwerverletzte
nach Hunde-Attacke

Zwei Betreuerinnen (18 und 54) eines Tierheims im Bezirk Leibnitz sind am Samstag von einem dort untergebrachten Kampfhund angefallen und schwer verletzt worden. Die ältere der beiden Frauen musste im LKH Graz notoperiert werden. Die 18-Jährige hatte si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area