Bursch meldet selbst Bluttat

Polizei fand in Wohnhaus in Simmering dann Toten.

In einem Wachzimmer in Wien stellte sich gestern Vormittag ein 17-jähriger Österreicher der Polizei – er meldete ein Tötungsdelikt. Bei einer Nachschau am angegebenen Ort, einem Wohnhaus in Wien-Simmering, fanden die Beamten wirklich eine Leiche. Der Mann dürfte erschlagen worden sein, die Tat war v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area