Jetzt sind die Abrissbagger am Werk

Zwei Todesopfer hatte Ende Juni eine verheerende Gasexplosion in einem Gemeindebau in Wien-Wieden gefordert. Da das mehrstöckige Wohnhaus an der Ecke Preßgasse/Schäffergasse seither einsturzgefährdet ist, läuft jetzt der „geregelte Abriss“, der wohl noch bis Mitte September dauern wird. Die Baulücke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area