Wels

Auf Mann eingestochen: Täter wird eingewiesen

Gerichtspsychiaterin Kastner beurteilte 27-Jährigen als „potenzielle Gefährdung“ für Allgemeinheit.

In Wels ist am Donnerstag ein 27-Jähriger, der in der Silvesternacht am Stadtplatz auf seinen Begleiter eingestochen und lebensgefährlich verletzt hat, in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Der Staatsanwalt hatte dies aufgrund einer psychischen Erkrankung beantragt, a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area