Einbrecher versteckt sich auf Markise: Absturz

Wenig erfolgreich war ein Serbe, der gestern Früh in ein Friseurgeschäft in Wien-Ottakring einbrechen wollte. Als die Polizei eintraf, flüchtete er auf eine Markise im ersten Stock. Diese hielt seinem Gewicht nicht stand. Er stürzte ab, landete auf einem Glastisch – und versuchte der Polizei dann ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area