Wechselgebühr beim Gastwirt

Seit Mittwoch verlangt ein Wirt in Hintersee im Flachgau 50 Cent für den Geldumtausch für eine private Mautstraße. „Ich bin ja keine Wechselstube“, betont Albert Ebner. An Spitzentagen kämen bis zu 40 Passanten in seinen Gasthof, um Scheine gegen Kleingeld einzutauschen. Er habe sich um ausreichend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.