Organisierte Raser machenWien unsicher

Wien Polizei hat am Wochenende ein illegales Autorennen gestoppt. In Kärnten und der Steiermark sind die Rennen bisher kein Thema.

Am Wochenende hat die Wiener Polizei acht Raser gestoppt, die ein illegales Autorennen auf der Donauuferautobahn (A 22) ausrichten wollten. Zivilbeamte der Landesverkehrsabteilung Wien wurden in der Nacht auf Sonntag bei einer Schwerpunktaktion auf das illegale Rennen aufmerksam. Mehrere Pkw-Fahrer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area