Zahl der Staus ist stark gestiegen

Häufiger, aber kürzer wurde im Reiseverkehr gestaut.

Tirol war auch heuer wieder trauriger Spitzenreiter, gefolgt von Salzburg und der Steiermark: Insgesamt 613 Staus wurden im gerade zu Ende gegangenen Urlauberreiseverkehr verzeichnet, meldete gestern der ÖAMTC. Und betont: Die Zahl der Staus ist damit gegenüber dem Vorjahr um 8,5 Prozent gestiegen.

A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area