Papst nimmt sich Causa Schwarz an

Persönlicher Brief des Papstes ging an Kärntner Kirchenaktivistin.

Kirchenkenner reihen es in die Kategorie „höchst bemerkenswert“ ein. Denn jetzt gibt es einen persönlichen und eigenhändig unterschriebenen Brief von Papst Franziskus, in dem er bekundet, „die Bedeutung des Problems“ in der Kärntner Kirche zu kennen. Er wolle mit dem Präfekten der Bischofskongregati

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area