Bankberater gab Bluttat zu

Pensionistin (85) wurde in ihrem Haus getötet.

Er habe die Frau getötet, gab der 61-Jährige zu. Mehr sagte er der Polizei gestern nicht. Der Mann steht unter Mordverdacht: Er soll am Montagabend eine 85-Jährige in ihrem Haus im niederösterreichischen Edlitz umgebracht haben (wir berichteten). Über den 61-Jährigen wurde die Untersuchungshaft verh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area