Patienten gequält

Pflegeheim-Betreiberin zu Haftstrafe verurteilt.

Menschen seien zum Teil in ihren Exkrementen gelegen oder bei der Umlagerung „wie ein Sack ins Bett geworfen“ worden, sagte der Pflegegutachter im Prozess. Wegen Quälens oder Vernachlässigens wehrloser Personen ist gestern eine gebürtige Grazerin (60) in Klagenfurt nicht rechtskräftig zu zwölf Monat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area