„Du darfst einfach nicht nachgeben“

Nach Haft und Freispruch in der Türkei: Max Zirngast ist wieder in Österreich. Der Aktivist über Justiz-Willkür, Widerstand und das Positive an der Zeit im Gefängnis. Von Thomas Macher

Wie fühlt es sich für Sie an, wieder in Österreich zu sein?

max ZIRNGAST: Ich bin glücklich, wieder da zu sein, und vor allem bin ich glücklich, dass ich frei entscheiden kann, wo ich hingehen will und wo nicht.

Fühlen Sie sich nun endgültig frei?

In der Türkei war es vor allem immer ein Gefühl der Uns

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area