Haft für Hitlergruß

Bei einem Gottesdienst am Urfahraner Jahrmarkt soll ein 35-Jähriger im Oktober 2018 den Hitlergruß gezeigt und „Sieg Heil!“ gerufen haben. Dafür wurde er gestern in Linz zu 16 Monaten Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area