Streit um 100er-Limit beendet

Nach zwei Jahren wurde gestern eine Debatte zwischen der Asfinag und dem Land Kärnten um eine 100 km/h-Beschränkung auf der Südautobahn beendet. Im September 2017 wurde zwischen Griffen und St. Andrä die Beschränkung verordnet – damals, um die Tunnelkette zu sanieren. Nach den Arbeiten blieb der 100

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area