Jäger schossen weniger Wild

Im Jagdjahr 2018/2019 ist in Österreich etwas weniger Wild als in der Vorsaison erlegt worden. Die Gesamtzahl der Abschüsse betrug 736.000 und sank damit um 2,8 Prozent. Einen Anstieg an Abschüssen gab es dennoch etwa bei Fasanen, Wildgänsen oder Hasen. Insgesamt wurden 614.000 Stück Haar- (minus dr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area