„Er wollte seine Frau nie töten“

14 Jahre nach dem Mord an einer Frau wurde ihr Mann zu 20 Jahren Haft verurteilt. Der Kosovare saß für die Tat bereits im Gefängnis.

Für die Bluttat an seiner Frau ist er schon einmal verurteilt worden und saß dafür sieben Jahre lang im Gefängnis. Doch gestern musste ein 62-jähriger Kosovare erneut vor ein Gericht treten – diesmal in St. Pölten. Die Tat liegt 14 Jahre zurück. Der damals 36-jährigen Frau wurde in Wilhelmsburg mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.