Sozialwirtschaft

Nach den Warnstreiks wird am Montag wieder verhandelt

Insgesamt beteiligten sich in den vergangenen Tagen 270 Betriebe an Warnstreiks. Hoffnung auf Lösung am Montag.

Nachdem zu Wochenbeginn auch die fünfte Verhandlungsrunde über einen neuen Kollektivvertrag für die Sozialwirtschaft gescheitert war, folgten intensive Tage. Die Gewerkschaft, die sich schon lange zuvor die Streikfreigabe eingeholt hatte, rief zu Warnstreiks und Protestaktionen auf. Bis einschließli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.