Nachrichtendienst

Kräftiges Signal der WhatsApp-Konkurrenz

Konkurrenz für WhatsApp und Co. Reuters

Konkurrenz für
WhatsApp und Co.
Reuters

Der online-Dienst Signal ist auf dem Weg in die Massentauglichkeit – mit dem Geld eines WhatsApp-Gründers.

Whistleblower Edward Snowden hat den Dienst empfohlen und jetzt sollen auch noch Mitarbeiter der EU-Kommission explizit auf Signal setzen. Diplomatische Informationen könnten so besser vor Spionage und Leaks geschützt werden, heißt es. Was aber ist Signal und wer steckt hinter dem Messenger, der auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.