Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Glück im Job, Pech in der Liebe

Dakota Johnson soll wieder Single sein. Der Wirbel um „Fifty Shades of Grey“ war ihrem Freund zu viel.

Hiebe statt Liebe: Der Hype rund um die „Fifty Shades of Grey“-Schauspielerin Dakota Johnson nimmt nicht ab, doch abseits ihres großen beruflichen Erfolges scheint es für die 25-Jährige privat alles andere als optimal zu laufen. Ihr Freund Matthew Hitt (24) soll sich von ihr getrennt haben. Grund für das Liebes-Aus: Der Rummel rund um die pikante Romanverfilmung sei dem walisischen Rocker einfach zu viel geworden.

Ein Insider gab gegenüber dem Klatschportal „US Weekly“ an: „Ihr Leben wurde zu verrückt und er wollte nicht hineingezogen werden.“ Lange hielt die Romanze auf jeden Fall nicht: Erst seit Juli vergangenen Jahres waren die zwei ein Paar – und bereits ab Dezember sollen sie schon wieder getrennte Wege gegangen sein. Johnson, Tochter der Hollywoodgrößen Don Johnson (65) und Melanie Griffith (57), mimt in der Verfilmung des Erotik-Bestsellers Anastasia Steele, in der Rolle des Millionärs mit Sadomaso-Vorlieben agiert Jamie Dornan (32).

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.