Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Afghanischer Präsident besucht die USA

Neu gewähltes Staats­oberhaupt Aschraf Ghani soll Rede vor dem Kongress halten. Erfolge im Kampf gegen radikalislamische Aufständische.

US-Präsident Barack Obama will erstmals seit dem Präsidentenwechsel in Afghanistan das neue Staatsoberhaupt Aschraf Ghani und Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah empfangen. Der Besuch der beiden sei für den 24. März geplant, teilten die Verantwortlichen im Weißen Haus am Freitag mit. Dabei werde es um die Sicherheit und wirtschaftliche Entwicklung in dem Land gehen, sagte Sprecher Josh Earnest. Afghanische Sicherheitskräfte meldeten derweil ihren ersten Erfolg gegen die Taliban seit Abzug der Nato-Schutztruppe Isaf Ende 2014.

In der südlichen Provinz Helmand habe das afghanische Militär alleine die radikalislamischen Aufständischen aus dem Distrikt Sangin vertreiben können, berichtete US-Generalamajor Kurt Fuller am Freitag der Nachrichtenagentur AP. Die Offensive gegen die Taliban fing seinen Angaben zufolge am 10. Februar an. Helmand gehört zu den Hochburgen der Taliban, die dort und in der benachbarten Provinz Kandahar große Gebiete unter ihrer Kontrolle haben.

Rede vor dem Kongress

Ghani wird während seines Besuches in den USA auch Außenminister John Kerry treffen. Der Vorsitzende des Repräsentantenhauses, John Boehner lud ihn am Freitag zudem ein, vor dem US-Kongress am 25. März eine Rede zu halten. Die US-Regierung erwägt derzeit, den Abzug ihrer restlichen Truppen aus Afghanistan langsamer als bisher geplant ablaufen zu lassen, um im kriegsgeschüttelten Land bei der Ausbildung und Beratung der Sicherheitskräfte weiter helfen zu können.

Ghani und Abdullah waren 2014 als Rivalen um die Nachfolge von Präsident Hamid Karsai gegangen und hatten sich monatelang um den Sieg gestritten. Schließlich schlossen sie einen Kompromiss, wonach Abdullah in der verabredeten „Regierung der Einheit“ nun faktisch den Posten des Regierungschefs innehat.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.