Die Kopten

Die koptisch-orthodoxe Kirche entstand bereits im ersten Jahrhundert.

Gegründet wurde sie vom heiligen Evangelisten und Märtyrer Markus, der in Alexandria Bischof war.

Im 5. Jahrhundert hat sich die eigenständige koptische Kirche entwickelt.

Jeder zehnte Ägypter ist Christ und viele empfinden sich als Bürger zweiter Klasse. Es gibt zahlreiche Benachteiligungen.

Der Name geht auf das arabische „al-qipt“ und das griechische „Aigyptioi“ zurück und ist gleichbedeutend mit „Ägypter“.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.