Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Politik Intern

Der Kanzler trifft am Montag den Papst

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) stattet Papst Franziskus am Montag eine Visite ab. Gesprächsthemen sind der Schutz verfolgter Christen in Nahost, die Migrationskrise, Abrüstung und die Rolle der Kirche in der modernen Welt. Mit dabei ist Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der im April Wahlen zu schlagen hat.

Die Verlagerung der EU-Kompetenzen vom Außenamt ins Kanzleramt zieht personelle Konsequenzen nach sich. Alexander Schallenberg, langjähriger EU-Diplomat und zuletzt Chef der Stabsstelle im Außenministerium, übernimmt mit 1. März die EU-Sektion im Kanzleramt. Beim engen Vertrauten des Kanzlers laufen während des EU-Vorsitzes alle Fäden zusammen. Seit gestern hat auch das Wirtschaftsministerium einen Generalsekretär. Die Agenden übernimmt der Steirer Michael Esterl, der bereits Kabinettschef von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck ist und künftig in Personalunion beide Aufgaben wahrnimmt. Esterl war zuletzt Kabinettschef des Agrarministers. Michael Jungwirth

Der Kanzler trifft am Montag den Papst
Der Kanzler trifft am Montag den Papst
Der Kanzler trifft am Montag den Papst
Der Kanzler trifft am Montag den Papst
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.