Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Unklarheit über Deal mit Europa

Israel hat die geplante Abschiebung von 40.000 Flüchtlingen aus dem Sudan und Eritrea nach Afrika gestoppt. Dafür habe man sich mit dem UNHCR auf eine Umsiedlung von 16.250 Flüchtlingen in westliche Länder, darunter Deutschland und Italien geeinigt. Seit 2007 kamen vermehrt Flüchtlinge über den Sinai nach Israel. Rechte Politiker warnten davor, dass Israel durch die muslimischen und christlichen Afrikaner seinen jüdischen Charakter verliere. Holocaust-Überlebende sprachen sich gegen die Massenabschiebung aus.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.