Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

„Mindestsicherung neu“ soll bis Juli stehen

Gipfel der Soziallandesräte mit Ministerin Hartinger-Klein bringt Minimalkompromiss.

Wenn sich die Länder nicht auf eine bundesweit einheitliche bedarfsorientierte Mindestsicherung einigen, werde sie diese per Grundsatzgesetz vom Bund aus harmonisieren. Mit dieser „Drohung“ von Anfang April im Handgepäck fuhr Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) gestern zur Konferenz der Soz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.