Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Nachrichten

Erneut massive Proteste an Grenze zu Gazastreifen

JERUSALEM. Bei Protesten an Israels Grenze zum Gazastreifen sind 112 Palästinenser verletzt worden. Einige hätten Schussverletzungen erlitten, andere Tränengas eingeatmet, teilte das palästinensische Gesundheitsministerium mit. Ein israelischer Armeesprecher sagte, Tausende von Palästinensern hätten an Ausschreitungen teilgenommen.

Parlament in Laibach wird heute aufgelöst

LAIBACH. Einen Monat nach dem Rücktritt des slowenischen Regierungschefs Miro Cerar wird das Parlament aufgelöst. Staatspräsident Borut Pahor wird dann den Wahltermin ausschreiben. Neuwahlen werden am 27. Mai oder 3. Juni stattfinden. Reguläre Wahlen waren für den 10. Juni vorgesehen.

Briten und Russen liefern sich Schlagabtausch

LONDON. Laut Russland stehen die Briten hinter dem Giftgasangriff in Syrien. Moskau verspricht Beweise. Die Briten wiederum machen – wie die USA – Russland für den Angriff verantwortlich.

Libyen:Machthaber General Haftar offenbar tot

TRIPOLIS. Zeitungen meldeten den Tod von General Chalifa Haftar. Der Rebellenführer stand der vom Westen gewünschten Einheitsregierung im Wege.

Carles Puigdemont könnte Neuwahlen provozieren

BARCELONA. Der in Berlin festsitzende Separatistenführer Carles Puigdemont könnte Neuwahlen in Katalonien provozieren wollen. Tatsächlich scheiterte bereits der vierte Versuch, einen neuen Regierungschef in Katalonien zu wählen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.