Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

„Oder wir importierenInstabilität“

INTERVIEW. EU-Kommissar Johannes Hahn und Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka wollen Österreichs Konfliktkultur in die Westbalkanstaaten exportieren. Von Georg Renner

Außenministerin Karin Kneissl hat vor einigen Tagen argumentiert, die EU-Erweiterung um die Westbalkanstaaten aus geopolitischen Überlegungen heraus schneller voranzutreiben, weil der Einfluss Chinas und der Türkei dort wachse. Lässt sich die EU hier nicht zu sehr von der Angst treiben?

Johannes Hahn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.