EU-Parlament verurteilt Grenzkontrollen als „illegal“

Innenausschuss hält Regelung im Schengenraum für „unverhältnismäßig, ungerechtfertigt, unvorsichtig“.

Der Innenausschuss des EU-Parlaments stemmt sich gegen die Verlängerung der Grenzkontrollen in sechs Schengenstaaten. In einem in Straßburg verabschiedeten Berichtsentwurf wird die anhaltende Verlängerung der Grenzkontrollen als „illegal“ bezeichnet. Temporäre Grenzkontrollen sollten anfänglich auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area