Teilschuld eingeräumt

Lediglich Meischberger gab sich schuldlos.

Am ersten Verhandlungstag im Korruptionsprozess gegen die beiden Ex-Lobbyisten Peter Hochegger und Walter Meischberger sowie drei Ex-Manager der teilstaatlichen Telekom Austria räumten vier von fünf Angeklagten eine Teilschuld ein. Lediglich Meischberger bekannte sich „nicht schuldig“. Die Staatsanw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.