Klubchefs von ÖVP und FPÖ bestreiten Unstimmigkeit

Positive Bilanz des ersten Regierungsjahres zogen die Klubobmänner von ÖVP und FPÖ, August Wöginger und Walter Rosenkranz. Kritik von FPÖ-Funktionären aus Westösterreich an Justizminister Moser sehen sie gelassen. „Ich glaube, da spricht eher die Ungeduld als die Kritik heraus“, meinte Rosenkranz. W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.