Mutter-Kind-Pass wird erneuert

Im kommenden Jahr soll der 1974 eingeführte Mutter-Kind-Pass erneuert werden. Das kündigte Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) vor dem Ministerrat an. Unter anderem soll es Verbesserungen beim Augen- und Hörscreening der Kinder sowie bei der Zahn- und Mundprophylaxe von Schwangeren geb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.