Kurz übergibt den EU-Vorsitz

Kanzler Sebastian Kurz hat bei der Übergabe der EU-Präsidentschaft gestern in Bukarest Staatspräsident Klaus Johannis den Rücken gestärkt. Johannis steht im Konflikt mit der von den Sozialdemokraten (PSD) geführten Regierung von Vasilica Viorica Dancila. Diese wird auch vonseiten der EU wegen ihres

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.