Trump und Gott

Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, nennt den Wahlsieg ihres Chefs Donald Trump gottgewollt. „Gott wollte, dass Donald Trump Präsident wird“, sagte sie.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area