Gruppenbildmit Dame

Warum die deutsche Kanzlerin Merkel sich in der slowakischen Hauptstadt mit den Regierungschefs der Visegrád-Länder traf.

Zum 30. Jubiläum der Wende kamen Kanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der ostmitteleuropäischen Visegrád-Gruppe (Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei) in Bratislava zu einem Gipfel zusammen. Eingeladen hatte der slowakische Ministerpräsident Peter Pellegrini als turnusmäßiger V4-Vorsitzend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.