Streit mit Italien: Paris ruft Botschafter aus Rom zurück

Seit Wochen zanken Frankreich und Italien. Eine Stichelei von Vizepremier Di Maio bringt das Fass zum Überlaufen.

Zwischen Italien und Frankreich knistert es schon länger. Jetzt kracht es aber ordentlich. Paris hat am Donnerstag seinen Botschafter aus Rom zurückberufen. Damit reagiere man auf die „wiederholten, grundlosen Angriffe und die unerhörten Äußerungen“ von italienischen Regierungspolitikern, teilte das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.