Es war nicht die Sachertorte

wieneR PARKETT. Wie der Kanzler zu seinem Termin im Weißen Haus kam und welche Rolle der Shutdown spielte. Von Michael Jungwirth

Kaum hatte die Kleine Zeitung – zur Verärgerung des Kanzleramts – am Dienstag exklusiv enthüllt, dass Bundeskanzler Sebastian Kurz von US-Präsident Donald Trump übernächste Woche im Weißen Haus empfangen wird, twitterte ein SPÖ-Sprecher: „Orbán, Trump, Bolsonaro, Kurz … da wächst zusammen, was zusam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.