Kurz will Umbau

Die Statistik Austria steht laut „Standard“ vor einem Umbau. Ihre Kommunikation solle künftig vermehrt über das Kanzleramt laufen. Die Unabhängigkeit bleibe aber gewahrt. Der Vertrag des SPÖ-nahen Statistik-Chefs Konrad Pesendorfer werde nicht verlängert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.