Schönborn gegen Sicherungshaft

Kardinal Christoph Schönborn warnt vor der Einführung einer „Sicherungshaft“ für Asylwerber. „Wenn wir uns daran gewöhnen, dass Menschen vorsorglich eingesperrt werden können, wohin führt das?“ Österreich sei „einer der besten Rechtsstaaten der Welt“ und eines der sichersten Länder weltweit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.