Rendi-Wagner reist doch nach Tirol

Die SPÖ-Vorsitzende boykottiert heutige Wahl von Dornauer zum Parteichef nun doch nicht. An ihrer Entscheidung, den Tiroler nicht ins Präsidium aufzunehmen, hält sie fest.

Von Michael Jungwirth

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner hat sich’s anders überlegt und reist nun doch zum heutigen Parteitag der Tiroler Genossen nach Innsbruck, wo der wegen einer sexistischen Aussage in Ungnade gefallene Georg Dornauer zum neuen Parteichef gewählt werden soll. Das bestätigt Bundesgesc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.