Frauen wünschen sich 8. März als Feiertag

Mit einer Festveranstaltung in der Hofburg hat das Parlament die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren gewürdigt. Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) schlug vor, den 8. März, den Internationalen Frauentag, wie gerade in Berlin geschehen, zum „Feiertag für alle“ zu machen. Carmen Schimanek von der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.