Kabinette unter Türkis-Blau größer als früher

Ende 2018 arbeiteten 273 Mitarbeiter in Kabinetten und Generalsekretariaten; 110 mehr als Anfang 2017.

Die türkis-blaue Bundesregierung beschäftigt rund hundert Mitarbeiter mehr an der Schnittstelle von Politik und Verwaltung als die vorangegangene rot-schwarze. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Serie von parlamentarischen Anfragen, die der Kärntner SPÖ-Abgeordnete Philip Kucher im vergangenen Jah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.