Vor Gipfel: Chancen auf Zustimmung der Opposition schwinden

Am kommenden Donnerstag will sich die Regierung mit der Opposition zusammensetzen, um für das türkis-blaue Vorhaben der Sicherungshaft zu werben. Doch die dafür nötige Zwei-Drittel-Mehrheit rückt in immer weitere Ferne. Denn die Neos kündigten bereits an, als „Hüterin der Verfassung“ nicht zustimmen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.