Habsburg: „Das ist ein Gesetz, das auf die Müllhalde gehört“

Im Büro des Regierungssprechers erteilt man einer Gesetzesänderung eine Absage: „Das ist kein Thema.“

Karl Habsburg sieht es mit Amüsement. „Das ist keine Sache, die mich belastet. Ich sehe es von der humoristischen Seite.“ Vom Verwaltungsgericht wurde der Kaiserenkel verurteilt, weil er auf seiner Homepage das Adelsprädikat „von“ verwendet und so gegen das 100 Jahre alte Adelsaufhebungsgesetz verst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.